Archive

Nachgefragt: Etiketten- und Strategiewechsel beim M&G Global Basics

Mit Wirkung zum 17. November wird der „M&G Global Basics Fund“ in „M&G Global Themes Fund“ umbenannt und auf jene Themen fokussiert, die sich aus strukturellen Veränderungen in der Weltwirtschaft ergeben. Wie indentifiziert Manager Jamie Horvat Themen und aussichtsreiche Aktien?
Findet statt am 22.11.2017 um 11:00 Uhr

23 Minuten | Tulpenzwiebelblase 1637: Moderne Irrtümer

Die Parallele zur Tulpenzwiebelblase 1637 wird heute häufig argumentativ strapaziert. Der Preis einer Tulpenzwiebel erreicht schwindelerregende Höhen und dient als Beispiel für Massenwahn am Markt. Dass die Berichterstattung über diese Vorgänge aus einem Buch stammt, welches über 200 Jahre später
Findet statt am 29.11.2017 um 10:00 Uhr

Big Data

Viele Auswirkungen der Digitalisierung sind offensichtlich. Doch auch hinter der sichtbaren Kulisse der schönen, neuen Welt vollzieht sich gegenwärtig eine Revolution: Unter „Big Data“ versteht man die große bzw. stark wachsende Datenmenge, die u.a. aus der Internet- und Mobilfunknutzung, der

Fonds im Visier – Ethna-AKTIV

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.
Findet statt am 04.12.2017 um 11:30 Uhr

Franklin Templeton launcht die Franklin LibertyShares Smart Beta ETFs

Warum anlegen in Franklin LibertyShares? Franklin LibertyShares ist ein neues Angebot von Smart Beta ETFs, die Anlegern helfen sollen, bessere Ergebnisse zu erreichen und ihrem Anlagebedarf zu genügen. Unsere Smart Beta ETFs werden eigens vom quantitativen Team von Franklin Templeton

Global CIO Note | Angela Merkel geschwächt – erhöhte Unsicherheit über deutsche Politik

Die amtierende deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel geht als Siegerin aus der Bundestagswahl vom Wochenende hervor und steht damit vor ihrer vierten Amtszeit. Allerdings muss sie erhebliche Verluste hinnehmen. Das Wählervotum zementiert zwar Deutschlands Position als Stabilitätsanker in Europa. Das starke

Fonds im Visier – Castell VV Dynamisch

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.

Was kann Mario Draghi sagen, um einen Aufruhr an den Märkten zu vermeiden?

Was würde ich sagen, wenn ich Mario Draghi beraten sollte, in etwa während er am Skript für seine Rede beim jährlichen wirtschaftspolitischen Symposium der Federal Reserve Bank of Kansas City in Jackson Hole, Wyoming, feilt? Ich würde wahrscheinlich vor allem

Greiff Fondsmanager on tour

Was bleibt, wenn der Zins geht? Wir stellen Ihnen verschiedene Lösungsansätze vor, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind unique! Mit Verbesserungen – also Innovationen – verdient man ein Vermögen, das sagte schon Henry Ford. Ob mit Marktschwankungen oder besonders

MAKROPERSPEKTIVEN, Nr. 26, September 2017 | Aktienmarktvolatilität und Rezessionsgefahr

  Seit dem Ende der Finanzkrise war „Secular Stagnation“, also das im historischen Vergleich unterdurchschnittliche Wachstum, eines der meistdiskutierten Themen an den Finanzmärkten. Trotz anfänglicher Skepsis stellte sich dieses Umfeld als geradezu ideal für die Kapitalmärkte heraus: Die Konjunktur war