Archive

ODDO BHF Marktansichten: „50 Jahre nach Bretton Woods: Gold, Inflation und Diversifikation“

23. August 2021 Am 15. August 1971, vor genau 50 Jahren, trat der amerikanische Präsident Richard Nixon vor die Presse und beendete die Konvertibilität des US-Dollars in Gold und führte Lohn- und Preiskontrollen ein. Nixon legte damit den Grundstein für

Kleinere Unternehmen – Chancen durch widrige Umstände

Die Covid-Pandemie stellte in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung dar, sei es unter wirtschaftlichen oder sozialen Gesichtspunkten oder im Gesundheitsbereich. Bei Small-Cap-Anlagen sind einige Trends in den Vordergrund gerückt, die längerfristige Auswirkungen für Unternehmen haben. Diese Trends bergen sowohl Risiken als

Small Caps – Verschnaufpause oder weiter aufwärts?

Unseres Erachtens bestehen stets Gründe für Anleger, US Small Caps in ihren Portfolios zu berücksichtigen. Wir halten die Anlageklasse trotz ihrer jüngst starken Performance weiterhin für attraktiv. US Small Caps haben sich seit dem Ausbruch der Corona-Krise, als die US-Märkte

„Der Ton macht die Musik”

Das Wörtchen „Crash“ ist deutschen Anlegern lieber als „Rally“. Der Aktionär gilt als Glücksritter. Warum das so ist – und was sich dagegen tun ließe.     Der Crashprophet hat in Deutschland einen weit besseren Ruf als der Optimist, wenn

Faktor Mensch

Unternehmen analysieren, sondern auch deren Top-Manager genau anschauen. Was treibt die an?   Gute Aktien auszuwählen ist harte Arbeit. Das haben wir an dieser Stelle in der Vergangenheit immer wieder betont. Es braucht ein tiefes Verständnis für das jeweilige Geschäftsmodell,

Einfach ist richtig

Gute Aktien auszuwählen ist harte Arbeit. Einige grundlegende Gedanken helfen dabei. Etwa der: Seien Sie besser vorsichtig mit Zigarettenstummeln.     Wenn man Aktien zu einem ausreichend niedrigen Preis kauft, wird es gewöhnlich einen Schluckauf im Schicksal des Unternehmens geben,

Reiseindikatoren weisen auf unterschiedliche Erholungspfade hin

Die Identifizierung reisebezogener Trends kann Anlegern helfen, die weltweite Erholung von der pandemischen Mobilitätsflaute in verschiedenen Sektoren zu nutzen. Wir sind der Meinung, dass die gedämpfte Reisetätigkeit der vergangenen 18 Monate wahrscheinlich einem Reiseboom weichen wird, wenn sich die Verbraucher

Wird eine neue Geldpolitik zu höherer Inflation führen?

Die Zentralbanken sind gezwungen, sich mit vielen Herausforderungen auseinanderzusetzen – Ungleichheit, Klimawandel und Schuldenmanagement, um nur drei zu nennen. Wird angesichts dieser Spannungen die Inflationsbekämpfung weiterhin oberste Priorität haben? Wir glauben, dass sich die Prioritäten ändern und die Inflation kurz

ESG-Anleihenmarkt: Immer vielfältiger und flexibler

Von Matthew Welch, Responsible Investment Specialist bei DPAM Der Markt für ESG-Anleihen wächst unverändert schnell, 2020 legte dieses Anleihensegment um 29 Prozent zu. Einen wesentlichen Anteil daran hatte die zunehmende Emissionstätigkeit im Bereich der Social Bonds. Dieser Anstieg fiel eindeutig

Chancen und Risiken an den Anleihemärkten

Investment Specialist Alexis Duvernay erläutert, inwiefern die jüngsten Wirtschaftsdaten in den USA weiterhin Fragen zu den dortigen Inflationsaussichten aufwerfen und welche potenziellen Auswirkungen das auf die globalen Märkte haben kann. Er skizziert außerdem einige Bereiche der globalen Anleihemärkte, in denen