Webinar AAB Asset Services | ESG-Integration im Asset Management – ESG Screen17 Lösungspakete für Asset Manager und Asset Owner

Findet statt am 28. Oct 2020 um 15:00 Uhr

Für viele Finanzmarktteilnehmer ist das Thema Nachhaltigkeit ungeliebt und ein weiteres Glied in der Kette eines immer weiter um sich greifenden Regulierungsdrucks. Außerdem könnte das Timing kaum schlechter sein: Corona, extrem volatile Märkte und die ohnehin schon vielen administrativen Pflichten lassen keine Zeit, sich um dieses „aufgezwungene“ Thema zu kümmern. Eine verständliche Sichtweise, die einer Lösung der unvermeidbaren Aufgabe, das Thema Nachhaltigkeit in die Beratungs-, Investment- und Reportingprozesse zu integrieren, im Wege steht, wenn wir dies so sagen dürfen.

Wir plädieren dafür, sich des Themas proaktiv anzunehmen und die Chancen für die verbesserte Positionierung im Wettbewerb zu sehen. Durch eine professionelle ESG-Integration können Sie überzeugend im Markt um neue Assets pitchen und Ihren Kunden individuelle Lösungen offerieren. Dadurch heben Sie sich positiv von jenen ab, die sich durch eine halbherzige und inkonsistente Umsetzung („Greenwashing“) hohen Reputationsrisiken aussetzen.

Die vom Regulator gesetzten Termine, zu denen erste Umsetzungsschritte erfolgt sein müssen, rücken unaufhaltsam immer näher. Zu guter Letzt ist es dann noch so, dass die künftig zu erfüllenden Auflagen (noch) nicht klar definiert sind. Nur wenig Linderung verschafft der teilweise Aufschub, der am 8. Oktober verkündet wurde.


Im Webinar geht es um diese Fragen:

· Was müssen Asset Manager und Asset Owner tun, um den Anforderungen des Marktes und des Regulators gerecht zu werden?

· Bis wann müssen welche Aufgaben erfüllt sein?

· Wie sieht eine konkrete Lösung für Asset Manager und Asset Owner aus?

· Mit welcher Vorbereitungszeit und welchen Kosten ist zu rechnen?

· Erfüllt die Lösung die künftigen regulatorischen Anforderungen und wie zukunftssicher ist sie?


Zusammen mit unserem Kooperationspartner ESG Screen17, dem auf Nachhaltigkeit spezialisiertem ESG-Fintech, möchten wir diese Fragen erörtern und versuchen Antworten aufzuzeigen.

· Referenten von Screen17 sind Inka Winter (CEO) und Felix Schell (Client Relationship Manager).


Agenda des Webinars:

  • EU-Aktionsplan Sustainable Finance
  • ESG-Dynamik auf dem Fondsmarkt
  • ESG-Integration im Asset Management
  • Lösungspakete der ESG Screen17
  • Ihre Fragen & Diskussionsrunde

Melden Sie sich hier für das exklusive Webinar an: Anmelden zum Webinar „ESG-Integration im Asset Management mit ESG Screen17“

Diesen Link und die beigefügten Informationen können Sie gerne an Ihre Kollegen und andere professionelle Anleger und institutionelle Investoren weiterleiten.

Einen Tag vor dem Webinar erhalten Sie von uns noch einen Reminder.

Freuen Sie sich auf eine erkenntnisreiche Tour d’Horizon und verblüffend komfortable Lösungsansätze für die ESG-Integration in Ihre Prozesse.

Herzliche Grüße

Zurück Höheres Risiko ergibt gleich höhere Rendite? Die Praxis sieht anders aus!
Nächste Einladung zum Amundi CIO Marktupdate | Trump oder Biden – die Auswirkungen auf die Finanzmärkte