17. Jul 2017 185 Views

Die 3 großen G – der Kapitalmarktcheck zum Halbjahr

Kaum zu glauben, die Hälfte des Jahres ist schon wieder vorüber und die 3 großen G geben noch immer den Takt an den Kapitalmärkten an. Geopolitisch ist in Frankreich etwas Ruhe eingekehrt, doch BREXIT und Trumponomics haben nichts an Brisanz eingebüßt. Die weltweite Geldpolitik lässt sich ebenfalls nicht über einen Kamm scheren. Und dann ist da ja noch die globale Konjunktur

Hier erfahren Sie mehr!

268x268-soundcloud
Auf dem Weg ins Büro oder beim Sport? Wissenswertes zu den Kapitalmärkten erfahren Sie in unserem Podcast – und das ganz nebenbei. Jetzt reinhören!

Zurück Ist aktives Fondsmanagement "Die große Fondslüge"?
Nächste ALPORA Innovation Select – Im 1. Jahr 30% durch Innovation

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

CARMIGNAC PATRIMOINE: NACH DER TRUMP-WAHL: WAS NUN?

In einem Land nach dem anderen scheint nach Wahlen ein wirtschaftspolitischer Kurswechsel hin zu haushaltspolitischen Anreizen und, in manchen Fällen, weniger offenen Grenzen anzustehen. Die Wahl von Donald Trump hat diese Tendenz verstärkt. Auch wenn man in Bezug auf dessen

Was die Aktionärsstruktur verrät: Veränderung der Aktionärsschaft als Werttreiber

An den meisten der in diesem Artikel genannten Unternehmen ist oder war der ProfitlichSchmidlin Fonds UI beteiligt. Der nachfolgende Beitrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Titel dar. Bei manchen Unternehmen erzählt die Aktionärsstruktur eine Geschichte und

Wirtschaft und Politik sitzen im selben Boot…

Die Märkte mussten feststellen, dass jede politische Unwägbarkeit des Jahres 2016 zu weiteren fiskalpolitischen Maßnahmen und einer Bestätigung durch die Zentralbanken führte. Deshalb kommen wir nach wie vor in den Genuss des deutlichsten Wirtschaftsaufschwung seit dem Ende der großen Finanzkrise. Der