Kapitalmarktbrief Februar: Die Segel in den Wind der Veränderungen stellen

Unser Investment Forum gleich im Januar (traditionell in Hongkong) war auch 2019 wieder das erste Highlight des Jahres. Beeindruckend ist mit welcher Intensität unsere Chef-Anlagemanager („Chief Investment Officer“), Strategen, Volkswirte, Analysten und Produkt-Spezialisten die strukturellen Veränderungen in der Welt diskutieren, ohne dabei die Erfordernisse für die taktische Allokation aus dem Blick zu verlieren.

Lesen Sie jetzt die komplette Ausgabe des aktuellen Kapitalmarktbriefs

 

 

 

 

 

 

 

268x268-soundcloud

Für alle, die lieber hören als lesen: Mit unserem Podcast sind Sie in gut 5 Minuten bestens informiert.

Mit unserem Podcast-Angebot können Sie unseren monatlichen Kapitalmarktbrief hören – überall und jederzeit! Besuchen Sie uns einfach auf Soundcloud.

 

 

Zurück Prof. Dr. Leo Brecht live in Mannheim
Nächste Bellevue Asset Management: Marktkommentar Healthcare

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Buy the rumour, sell the news – Notizen zum Aktienmarkt Juli 2017

Europa hat sich politisch bemerkenswert stabilisiert. Macron als Napoleon-gleicher Präsident der Republic Francais – vor wenigen Monaten wagten viele nicht einmal davon zu träumen. Balkanroute: was war das noch - ein Reisetip der deutschen Kanzlerin? Kurz gesagt: politisch hat sich

Mumm kompakt – DAX Allzeithoch im Visier

Damit hätte im Sommer kaum einer gerechnet.  Während der DAX im August kurzzeitig sogar unter die 12.000 Punkte gefallen war, stieg der deutsche Leitindex bis zum Quartalsende auf 12.828 Punkte und steht damit kurz vor seinem Allzeithoch. Die Argumente für

MainFirst Germany Fund erhält Deutschen Fondspreis 2017

MainFirst und Top-Fondsmanager Olgerd Eichler freuen sich über die erneute Auszeichnung des MainFirst Germany Fund.