Handelskonflikt! Eine aktuelle Einschätzung von Allianz Global Investors

Nachrichten zum Handelskonflikt wo man auch hinsieht. Aber worüber wird eigentlich gesprochen? Welche Formen der internationalen Zusammenarbeit gibt es? Und was bedeuten die Diskussionen für die Anlage?

Der von US-Präsident Trump verschärfte handelspolitische Kurs und die bereits verhängten oder angedrohten Vergeltungsmaßnahmen betroffener Länder sorgen für zunehmende Unsicherheit unter Anlegern. Derzeit kann niemand sagen, was Donald Trump als nächstes vorhat. Da der Handel jedoch mehr als ein Drittel des globalen BIP ausmacht, müssen wir uns die zentrale Frage stellen, was wir über mögliche Veränderungen der bestehenden Handelsordnung wissen und was nicht.

Unsere CIOs und Investmentstrategen geben in Interviews, Videos und Publikationen Antworten auf Fragen wie:

  • Wie verändert sich der globale Handel?
  • Wie könnten sich neue Handelsvereinbarungen auf die globale Wirtschaft auswirken?
  • Ist die Globalisierung tot?
  • Wie könnte sich der Brexit auf Europa auswirken?
  • Worauf sollten Anleger achten?

Hier finden Sie unseren Überblick

Zurück DESINVESTITION bei PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltung VIP Trend 200 und Patriarch Select Chance (A0JKXY)
Nächste Stichwahl in Brasilien: „Es geht um die wirtschaftliche Zukunft des Landes“

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht Juni 2017

Der Fondspreis verbesserte sich im Juni um 0,6%. Seit Jahresanfang beträgt der Zuwachs 5,9%. Im Berichtsmonat gab L’Occitane einen Anstieg des Jahresgewinns um 20% und eine Beteiligung am US-amerikanischen Naturkosmetikhersteller LimeLight by Alcone bekannt. Darüber hinaus trat L’Occitane der Initiative

Video-Interview mit Dirk Fischer | Patriarch | FONDS professionell KONGRESS 2018

Sehen Sie hier das Video-Interview mit Dirk Fischer, Geschäftsführer, Patriarch, zum Fonds: Global Trade Future   Zur Partnerwebseite

Stichwahl in Brasilien: „Es geht um die wirtschaftliche Zukunft des Landes“

Am Sonntag wählt Brasilien einen neuen Präsidenten. Die Stichwahl dürfte darüber entscheiden, inwiefern künftig mit einer orthodoxen, marktfreundlichen Politik zu rechnen ist. Cathy Hepworth, Portfoliomanagerin des Nordea 1 – Emerging Market Bond Fund, gibt im Folgenden ihre Einschätzung zu den