Fonds im Visier | Max Otte Vermögensbildungsfonds

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator. Sie erstreckt sich von der Konzeption über die Zielgruppe bis hin zu den Wirkmechanismen der verfolgten Strategien und dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes und mündet in einer aktuellen Momentaufnahme des Portfolios und der Erörterung weiterer Szenarien.

Prof. Dr. Max Otte (IFVE / Ampega Investment GmbH) im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie).

Präsentation

Audio:

 

Video:

Zurück Nordea: Unser Risikoprämienansatz im Video erklärt (deutsch)
Nächste Ausblick 2018

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Fonds im Visier | UBS Global Emerging Markets Opportunity Fund

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.

MiFID II: Wo stehen wir heute?

Mit der Implementierung von MiFID II hatte mancher Marktbeobachter dem „Millenium-Problem“ vergleichbare Schwierigkeiten erwartet. Der GAU blieb indes aus. Wo stehen wir knapp zwei Monate nach dem MiFID II-Auftakt. Was geht schon, was noch, was wieder? Peter Nonner, Chef der

MiFID II – aufgeschoben ist nicht aufgehoben…

Die verschärfte Regulierung des Wertpapiergeschäfts im Zuge MiFID soll nun doch erst zum 3. Januar 2018 greifen. Daraus sollten indes keine falschen Schlüsse gezogen werden: Zeit zur Muße entsteht daraus wohl kaum, – schließlich müssen die Geschäftsmodelle mit Blick auf