13. Juli 2021 285 Views

BANTLEON Insight News Juli

Lesen Sie dort unter anderem:

  • Konjunktur und Finanzmärkte: Die starke Ausbreitung der Delta-Variante schürt Ängste vor einem Rückfall. Worauf Investoren sich jetzt einstellen müssen.
  • Pressespiegel: Die Inflation zieht an. Wie können Anleger ihre Portfolios davor schützen? Eine Antwort auf diese Frage gibt Johannes Maier, Portfolio Manager für globale Infrastruktur-Aktien bei Bantleon, im Gespräch mit »Smart Investor«.
  • Im Fokus: Viele Ökonomen und Notenbanker sehen den Inflationsanstieg nur als temporäres Phänomen. Warum sich das als Trugschluss erweisen dürfte, erläutert »Bantleon Chefvolkswirt« Dr. Daniel Hartmann.
  • Portfolio Management: Fonds sind auf anziehende Konjunktur und steigende Inflation vorbereitet.
  • Termin im Juli: Der dreidimensionale Forecast auf die Märkte.

 

Zu den Insight News Juli

 


Rechtlicher Hinweis

Die in diesem Beitrag gegebenen Informationen, Kommentare und Analysen dienen nur zu Informationszwecken und stellen weder eine Anlageberatung noch eine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Anlageinstrumenten dar. Die hier dargestellten Informationen stützen sich auf Berichte und Auswertungen öffentlich zugänglicher Quellen. Obwohl die Bantleon Bank AG der Auffassung ist, dass die Angaben auf verlässlichen Quellen beruhen, kann sie für die Qualität, Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Angaben keine Gewährleistung übernehmen. Eine Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die sich aus der Nutzung dieser Angaben ergeben, wird ausgeschlossen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung zu.

 

 

Zurück Vier Gründe, warum die US-Schulden nicht außer Kontrolle geraten dürften
Nächste DNB AM mit neuem Nachhaltigkeits-Fonds in Europa