Im Doppelpack nominiert und ausgezeichnet – ein Blick hinter die Kulissen von BANTLEON EVENT DRIVEN EQUITIES

Findet statt am 02. Dec 2021 um 11:00 Uhr

Das britische Fachmagazin Acquisition International hat den alternativen Aktienfonds BANTLEON EVENT DRIVEN EQUITIES gerade mit dem Worldwide Finance Award für den besten Nachwuchsfonds in der Kategorie Event Driven ausgezeichnet. Gleichzeitig wurde der Fonds von dem renommierten Research-Haus HFM Global für die Emerging Manager Awards 2021 in der Kategorie Event Driven nominiert.

Grundlage der Würdigungen ist unter anderem die hohe risikoadjustierte Performance des Fonds (zum Stichtag 31. Oktober 12% für das Kalenderjahr 2021 sowie 7,1% p.a. seit Auflage am 20. Juni 2019). Die Wertzuwächse wurden mit einem sehr begrenzten Risiko (1-Jahres-Volatilität: 6,4%) sowie weitestgehend unabhängig vom breiten Aktienmarkt (durchschnittliches Aktienmarkt-Beta: 0,24) erzielt. Auch während des Corona-Crashs überzeugte der Fonds: Während der breite Aktienmarkt (MSCI World in EUR) im 1. Quartal 2020 um 19,2% einbrach, ging der Fondspreis lediglich um 6,5% zurück.

Die Portfolio Manager Oliver Scharping und Leonard Keller geben im Webinar Einblicke in ihre erfolgreiche Arbeit sowie ein Update zur Strategie.


Datum: 02.12.2021
Uhrzeit: 11.00 – 11.45 Uhr


Hier Anmelden

 

 

 

Zurück Planbare Renditen in Zeiten negativer Zinsen
Nächste Das Ende von »Long only«? Unser Ausblick für 2022 & Update zu BANTLEON CHANGING WORLD