Gegründet 1712, ist die Bethmann Bank heute einer der TOP-3-Anbieter von Private Banking in Deutschland und betreut vermögende Privatkunden, institutionelle Kunden und externe Vermögensverwalter. Sie gehört zur niederländischen ABN AMRO, einer der kapitalstärksten Banken Europas und ist ein Pionier im nachhaltigen Investieren in Deutschland.

Die Bank ermöglicht ihren Kunden seit genau zehn Jahren Geldanlagen mit einer ökologischen und sozialen Wirkung und hat somit wichtige Pionierarbeit in der Finanzbranche geleistet. Das zeigt sich nun auch mit dem Inkrafttreten der EU-Offenlegungsverordnung zum nachhaltigen Investieren: Alle nachhaltigen Publikumsfonds der Bank sind nach Artikel 8 der Verordnung klassifiziert. Ein Artikel 9-Fonds ist bereits in Planung.

Mit Blick auf die Transparenz verfolgt die Bethmann Bank eigene Initiativen, um die Nachhaltigkeit eines Portfolios messbar und somit für Anleger anschaulich zu machen. So bietet sie ihren Kun-den ein Non-Financial Reporting an, das die ökologische Wirkung eines Portfolios aufzeigt. Wesentliche Messgrößen sind dabei die jährlichen CO2-Emissionen der enthaltenen Unternehmen gegenüber einem klassisch strukturierten Portfolio, die Effekte auf die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (UN SDG) sowie auf die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens.

Filter:     Video    Audio   Link   PDF

Keine News gefunden!

Kontakt


Bethmann Bank AG
Mainzer Landstraße 1
60329 Frankfurt

Tel: +49 69 2177-0
E-Mail: kontakt@bethmannbank.de

Ansprechpartner

Marcel Andretzki

Head of Wholesale
Tel.: +49 69 2177 4292