Der Ölpreis kollabiert – was passiert aktuell am Ölmarkt?

Der Ölpreis kollabiert – was passiert aktuell am Ölmarkt?

Dass der Ölpreis schon seit Monaten deutlich fällt, ist wie so vieles auf die Corona-Krise zurückzuführen. Nachdem der Preis für die Nordseesorte Brent am 6. Januar – dem Tag des Anschlags auf den Iranischen General Soleimani – noch ein Hoch von ca. 71,50 USD erreichte, ist er am 22. April bereits unter 16 USD gefallen. Das ist ein Minus von über 77 Prozent in weniger als 5 Monaten! Damit gehört der aktuelle Preisverfall auch zum größten in der Geschichte des Öls.

Erfahren Sie hier mehr
Zurück Wie Vermögensverwalter & Private Banker mit der Digitalisierung Schritt halten können
Nächste Von der disinflationären Krise zum inflationären Boom | DPAM Fixed Income Kommentar