Mega-Trend Gesundheit und Wohlbefinden – wer sind die Gewinner von Morgen?
3. Mai 2021 38 Views

Mega-Trend Gesundheit und Wohlbefinden – wer sind die Gewinner von Morgen?

Welche Forschungs- und Entwicklungsbereiche werden für unsere alternden Bevölkerungen wichtig? Welche Unternehmen sind gut aufgestellt, um sich den globalen Herausforderungen im Bereich Gesundheit zu stellen? Im Rahmen der Serie “The Winds of Change” betrachten wir einige der wichtigsten Nachhaltigkeits-Megatrends, welche unsere Welt und Investmentlandschaft neu gestalten wird und gehen der Frage nach, wie man die mit dem Wandel verbundenen Chancen nutzen kann.

Im vorhergehenden Artikel haben wir einige ernste Herausforderungen aufgezeigt – schlechte Ernährung, zu bequemer Lebensstil, zunehmende Fettleibigkeit und damit einhergehende Krankheiten wie Diabetes. Wir wollen Ihnen allerdings nicht den Tag verderben – diese Probleme und ihre möglichen Konsequenzen werden bereits aktiv angegangen. Verschiedene Unternehmen machen sich über mögliche Lösungen Gedanken – wir zeigen einige Bereiche auf.

Onkologie

Gesundheit und Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheitsversorgung. Eine alternde Bevölkerung, die immer länger lebt, benötigt bessere Behandlungsmöglichkeiten für zunehmende Gesundheitsbeschwerden. Zum Beispiel wurde im Bereich der Onkologie viel investiert: Das globale Pharmaunternehmen AstraZeneca hat seine Forschung und Entwicklung auf Bereiche wie Lungen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs konzentriert. Sie haben es geschafft, eine neue Generation von Medikamenten auf den Markt zu bringen und damit die Konkurrenz zu überholen. Dieses Wachstum ist sehr gut untermauert und abgesichert durch Patente – ein wesentlicher Bestandteil des wirtschaftlichen “Burggrabens” für AstraZeneca.
Krebsbehandlung hängt jedoch auch von der Strahlentherapie ab, bei der Elekta eine dominante Position einnimmt. Elekta ist einer von nur zwei globalen Herstellern von Strahlentherapiegeräten und nutzt seine Reichweite und Technologie, um innovative und besser zugängliche Linearbeschleuniger (sogenannte Linacs) auf den Markt zu bringen. Einkommensschwache Länder, die die geringste Verbreitung von Linacs haben, werden von ihrem neuen erschwinglichen Produkt profitieren.

Krankenhäuser

Angesichts des wachsenden Drucks auf die Gesundheitssysteme besteht jedoch die Notwendigkeit, auch Krankenhausbesuche selbst effizienter und kostengünstiger zu gestalten. Philips, der Weltmarktführer im Bereich Ultraschall und bildgeführte Therapie, hilft Krankenhäusern, Kosten zu senken und die Diagnosequalität zu verbessern. Dies wird dadurch erreicht, dass sie Geräte wie die bildgeführte kardiovaskuläre Therapie anbieten, die ein frühzeitiges und minimalinvasives Eingreifen ermöglicht und die Zeit im Krankenhaus verkürzt. Das spart nicht nur Kosten, sondern verbessert auch wesentlich die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Patienten.

Diabetes

Fettleibigkeit ist eine tickende Zeitbombe. In Schwellenländern wächst sie mit alarmierender Geschwindigkeit, in Industrienationen ist sie ein etablierter Fluch des Wohlstands und weltweit ist sie eine der Hauptursachen für Typ-2-Diabetes. Novo Nordisk bringt die besten und innovativsten Diabetes-Medikamente auf den Markt und setzt neue Maßstäbe bei der Adipositas-Behandlung, die zwar noch nicht als Krankheit an sich anerkannt ist, aber aufgrund ihrer vielen Nebenwirkungen unserer Meinung nach längerfristig einen großen potenziellen Markt darstellt.

Spezialzutaten

Natürlich ist auch die Ernährung entscheidend. Während auf sehr lange Sicht die Industrialisierung schlechte Ernährung zugänglicher gemacht hat, ist auf kürzere Sicht eine starke Umkehrung dieser schlechten Gewohnheiten zu beobachten. Angestachelt durch verbesserte Regulierung ändern sich Verbrauchertrends, die von jüngeren, umwelt- und gesundheitsbewussten Generationen vorangetrieben werden. Die Suche nach saubereren, gesünderen, nährstoffreicheren und natürlicheren Lebensmitteln hat sich in den letzten Jahren beschleunigt und wir haben eine Vielzahl neuer Produkte auf dem Markt gesehen, die auf diese wachsenden Bedürfnisse abzielen. Unternehmen für Spezialzutaten, wie die irische Kerry Group oder die deutsche Symrise, bieten Lösungen für einige der komplexen Herausforderungen, denen sich Lebensmittelhersteller gegenübersehen. Verbraucher wollen Produkte, die schmackhaft und gleichzeitig nahrhaft sind, während Regulierungsbehörden eine strenge Transparenz der Etiketten vorschreiben. Unternehmen, die Spezialzutaten herstellen, machen dies möglich, indem sie als Forschungs-&Entwicklungs-Outsourcer und Partner der Lebensmittelhersteller fungieren. Als Eigentümer der Technologie und des geistigen Eigentums liefern sie das Verbraucherwissen, Weltklasse-Innovation und das Anwendungs-Know-how, um zum Beispiel einen fleischlosen Burger schmackhaft zu machen.

Der Klimawandel zieht sich wie ein roter Faden durch diese Themen, wenn auch nicht immer offensichtlich. Er wirkt sich auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus und droht jeden Tag, immer größeren Einfluss zu nehmen. Unser globales Agrarnahrungsmittelsystem ist nicht nur aus Sicht der Gesundheit und Ernährung nicht nachhaltig, sondern auch aus einer Umwelt- und Klimaperspektive. Verbraucher haben begonnen, ihre Rolle im Kampf um das Wohlergehen unseres Planeten zu verstehen und anzunehmen. Sie realisieren, dass die Wahl ihres Lebensstils eine große und direkte Auswirkung auf die Umwelt hat, was eine der Haupttreiber hinter sozialen Bewegungen wie “pflanzenbasierte Ernährung” darstellt. Solche neuen Verhaltensweisen haben zwar viele gesundheitliche und ökologische Vorteile, bringen aber auch Herausforderungen mit sich… die wir weiterhin genau beobachten werden.

Im nächsten Teil der Serie werden wir nachhaltige Städte und Infrastruktur analysieren, und wie diese unser Leben verändern werden.

—-

Die Einschätzungen und Meinungen in diesem Artikel sind die von BMO Global Asset Management. Sie dürfen nicht als Empfehlung oder Aufforderung betrachtet werden, eines der genannten Unternehmen zu kaufen oder zu verkaufen.
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Meinungen, Schätzungen oder Prognosen stammen aus Quellen, die wir für verlässlich halten, können sich aber jederzeit ändern.

© 2021 BMO Global Asset Management. Werbung für Finanzprodukte wird zu Marketing- und Informationszwecken angeboten; in der EU von BMO Asset Management Netherlands B.V., einem von der niederländischen Finanzmarktaufsicht (AFM) regulierten Unternehmen, und in der Schweiz von BMO Global Asset Management (Swiss) GmbH, einem von der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassenen und regulierten Unternehmen. 1180448 (3/21). Dieses Dokument ist zugelassen für die folgenden Länder; DE, AT, CH.

 

 

 

Zurück Mega-Trend Gesundheit und Wohlbefinden – was bringt die Zukunft?
Nächste Swisscanto Invest - Kurzbericht Mai 2021