Candriam meldet starken Zuwachs des verwalteten Vermögens und kündigt Klimaneutralität an

  • Assets under Management erreichen 125 Milliarden Euro
  • Anstieg des verwalteten Vermögens um 10,3 Millarden Euro im ersten Halbjahr 2019, darunter 1 Milliarde Euro Nettomittelzuflüsse
  • Größte Zuflüsse in den Bereichen Emerging Market Debt, High Yield & Credit Arbitrage sowie thematische Aktienstrategien
  • Unternehmen verpflichtet sich zu Klimaneutralität, um eigene Umweltauswirkungen zu reduzieren

Brüssel / Frankfurt, 10. September 2019. Candriam legt heute seine Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2019 vor. Der europäische Asset Manager von New York Life Investment Management (NYLIM) setzt demnach seinen Wachstumskurs fort und steigert sowohl das verwaltete Vermögen als auch die Nettomittelzuflüsse. Die Assets under Management wachsen um 10,3 Millarden Euro auf 125 Millarden Euro am 30. Juni 2019. Die Nettomittelzuflüsse betragen 1 Milliarde Euro. Zum Vergleich: 2014 lag das verwaltete Vermögen noch bei 65 Milliarden Euro. Candriam gibt heute zudem seine nunmehr erzielte Klimaneutralität bekannt und stellt damit das Bestreben…

Lesen Sie hier weiter
Zurück Update | Kames Global Sustainable Equity Fund
Nächste Candriam House View September 2019