DIE AUSWIRKUNGEN VON ESG-ANLAGEN IN SCHWELLENLÄNDERAKTIEN

NIEDRIGERE GOVERNANCE-STANDARDS, ERHÖHTES KORRUPTIONSRISIKO, LOCKERERE BERICHTERSTATTUNGSVORSCHRIFTEN: KÖNNEN ANLEGER IN SCHWELLENLÄNDERAKTIEN VON EINER ANWENDUNG VON ESG-KRITERIEN (UMWELT, SOZIALES UND UNTERNEHMENSFÜHRUNG) PROFITIEREN?

Auf der Basis historischer Ist-Daten für unseren speziellen ESG-Rahmen, die über ein Jahrzehnt zurückgehen, können wir das Risiko-Ertragsprofil des ESG-Schwellenländeruniversums von Candriam analysieren. Wert oder Werte? Unsere Vergangenheitsbasis ermöglicht uns, den Wert der historischen Performance zu ermitteln, der sich aus der Anwendung von Nachhaltigkeitswerten auf diesen komplexen Märkten ergibt. Auch können wir untersuchen, ob der Verzicht auf Unternehmen in diesem Universum, die ein erhöhtes ESG-Risiko darstellten, irgendwelche Vorteile brachte. Des Weiteren sind wir in der Lage, Stilausrichtungen im Zeitablauf zu analysieren.

Die wichtigste Frage, die sich die meisten Anleger wohl stellen, lautet: „Haben ESG-Faktoren einen positiven, negativen oder überhaupt keinen Einfluss auf die finanziellen Erträge von Schwellenländeraktien?“.

Nur wenige Verfahren wurden lange genug angewandt, um zeitgleiche Daten zu liefern. Entdecken Sie unsere Ergebnisse aus mehr als 10 Jahren Anwendung von ESG-Kriterien auf unser Schwellenländer-Aktienuniversum.

Laden Sie unser unverzichtbares Forschungspapier herunter:

DIE AUSWIRKUNGEN VON ESG-ANLAGEN IN SCHWELLENLÄNDERAKTIEN >>

INHALTSVERZEICHNIS

    • Die Berücksichtigung von ESG-Faktoren bei Anlagen in Schwellenländeraktien schafft Mehrwert
    • Auswirkungen einer ESG-Herabstufung
    • Fallstudie Vale
    • Stil-, Tendenz- und objektive Faktoren
    • Stil-Exposures von ESG-konformen und Ausschluss-Universen
Zurück Anlagephilosophie & die Qualität von Familienunternehmen
Nächste Candriam House View & Convictions November 2019