Der Klimawandel stellt die großen Player im Ölgeschäft vor große Herausforderungen

Im Überblick

  • Ölgesellschaften stehen unter Druck. Der Westen verlangt, dass sie offenlegen, wie sie dazu beitragen wollen, bis 2050 die Nettoemissionen auf null zu senken.
  • In vielen Abschnitten der Energiekette ist saubere Energie teurer. Das stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar.
  • Die Regierungspolitik kann einen wesentlichen Einfluss auf das Tempo des Wandels bei den Ölgesellschaften und auf das Nachfrageverhalten der Verbraucher entfalten.
Zum vollständigen Artikel

 

 

Zurück Barbecue à la GANÉ
Nächste High-Yield-Anleihen: Chancen bei Fallen Angels und Rising Stars