Tesla ist erst der Anfang: Elektroautos auf der Überholspur

Meine Damen und Herren, starten Sie Ihre Batterien!

Klar, es wird schon lange vom Anbruch der Elektroauto-Ära gesprochen. Doch häufen sich die Beweise, dass diese Ära bereits begonnen hat – früher als erwartet.

Ein Beispiel: General Motors gab im Januar bekannt, dass das Unternehmen bis zum Jahr 2035 die Produktion von Benzin- und Diesel-Fahrzeugen einstellen wird. Zuvor hatte Volkswagen, Europas größter Autohersteller, geplante Investitionen in Höhe von 86 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen, digitalen Fabriken und selbstfahrenden Autos über die kommenden fünf Jahre veröffentlicht.

Außerdem schickte im Jahr 2020 die Begeisterung der Anleger für Elektrofahrzeuge den Marktwert von Tesla kurzzeitig auf Höhenflug – von 100 Mrd. auf 800 Mrd. US-Dollar – womit das Unternehmen wertvoller als die neun größten klassischen Autohersteller zusammen wurde. Tesla, das letztes Jahr knapp 500.000 Autos verkaufte, erwartet ein Absatzwachstum von 50 % pro Jahr.

Hier weiterlesen

 

 

Zurück Asiens Wachstum übertrifft 2021 Rest der Welt
Nächste BlackRock Marktaussichten 2021 | Technologie