Was bedeutet ein höheres China-Risiko für Anleger?

Im Überblick

  • Im Anschluss an die Verschärfung der Vorschriften für Technologie- und private Bildungsunternehmen erlitt der chinesische Aktienmarkt einen massiven Einbruch.
  • Die chinesische Regierung hofft, dass die verschärfte Regulierung zur sozialen und wirtschaftlichen Stabilität des Landes und zur Stärkung der nationalen Sicherheit beitragen wird.
  • Ungeachtet des Abverkaufs bei den chinesischen Aktien ist der Markt weiterhin ein klassischer Stockpicker-Markt mit einer wachsenden Zahl hochwertiger Unternehmen und kontinuierlicher Innovation. Um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu erreichen, empfiehlt es sich, jedes Unternehmen im Hinblick auf eine Anlage zu prüfen.
Zum vollständigen Artikel

 

 

Zurück Update | WERTGRUND WohnSelect D - Cash-Call: Eine seltene Gelegenheit?
Nächste ABERDEEN STANDARD INVESTMENTS LANCIERT PALETTE AN KLIMAFONDS