“LAGEBERICHT – Q3 2016”

“LAGEBERICHT – Q3 2016”

Wirtschaftliche Analyse

Wenn der Wandel der politischen Landschaft in den Industrieländern im Zusammenspiel mit den Zweifeln, die mittlerweile im Hinblick auf die Wirksamkeit der Geldpolitiken bestehen, einen Rückgriff auf die Haushaltspolitik zur Förderung des Wachstums vermuten lässt – was wird dann aus dem wirtschaftlichen und finanziellen Gleichgewicht, an das uns der Aktivismus der Zentralbanken in den letzten Jahren gewöhnt hat?

Erfahren Sie hier mehr über unsere makroökonomische Analyse und Anlagestrategie.

Zurück Schwellenländer wachsen weiter...
Nächste Tieferer Einblick in die Schwellenländer - Schwerpunkt 2: Auf der asiatischen Wirtschaftsentwicklung aufbauen