ETHENEA | Marktkommentar Nr. 4 ∙ April 2021 | Nachhaltigkeitsanleihen

Nachhaltige Anleihen haben in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erfahren. Im September letzten Jahres kam die erste grüne Bundesanleihe auf den Markt. Mit den Mitteln sollen Ladestationen für E-Autos, Industriestrom aus Wasserstoff oder Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern gefördert werden. Gleichzeitig

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 3 ∙ März 2021 | Weichenstellung für eine nachhaltige Zukunft

Die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsfaktoren ist über die vergangenen Jahre zu einem festen Bestandteil der Geldanlage geworden. Genauso selbstverständlich wie ein Investment seit jeher im Hinblick auf Ertragschancen, Risiken und Liquidität bewertet wird, erfolgt die Bewertung heutzutage auch unter sogenannten ESG-Kriterien.

ETHENEA | Webinar Q2/2021

Eine erfolgreiche Partnerschaft lebt von einer guten Kommunikation. Daher laden wir Sie herzlich zum ETHENEA-Webinar ein. Luca Pesarini präsentiert Ihnen gemeinsam mit Christian Schmitt, Michael Blümke und Dr. Andrea Siviero, den aktuellen makroökonomischen Ausblick und unsere Sichtweise auf die Lage der
Findet statt am 16.06.2021 um 10:00 Uhr

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 2 ∙ Februar 2021 | Steht die Inflation kurz vor einem Comeback?

Immer wieder warnen die Medien davor, dass die Inflation kurz vor einem Comeback steht. So werden auch aktuell nochmal dunkle Erinnerungen an die Hyperinflation der 1920er Jahre geweckt. Aber ist die Angst vor einer Inflation generell oder gar in diesem

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 1 ∙ Januar 2021 | Das „annus horribilis“ hinter uns lassen

Anlässlich ihres Rubinjubiläums auf dem Thron bezeichnete Königin Elisabeth II. im November 1992 in einer Rede das Jahr als ihr „annus horribilis“. Für diejenigen unter uns, die mit Latein nicht vertraut sind – damit wird ein schreckliches Jahr bezeichnet. Nun,

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 12 ∙ Dezember 2020 | Brexit: Die Uhr tickt!

Auch wenn davon noch nicht viel zu spüren ist: Im Januar dieses Jahres trat das Austrittsabkommen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien in Kraft. Aktuell befindet sich das Vereinigte Königreich zwar aufgrund der einjährigen Übergangsfrist noch in einer Art Schwebezustand,

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 11 ∙ November 2020 | Never catch a falling knife!?

Die Warnung vor dem Griff ins fallende Messer zählt zu den bekanntesten Börsenweisheiten. Wer die Regel dieses Jahr beherzigt hat, konnte beispielsweise das Wirecard-Debakel teilnahmslos von der Seitenlinie beobachten. Auf der anderen Seite stehen jedoch zahlreiche verpasste Einstiegschancen in attraktive

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 10 ∙ Oktober 2020 | Goldene Zeiten?

  „Nach Golde drängt, Am Gold hängt Doch alles! Ach wir Armen!“ Quelle: Goethe, Faust. Der Tragödie erster Teil, 1808. Abend, Margarete mit sich allein Auch wenn obiges Zitat vielleicht etwas aus dem Zusammenhang gerissen scheint, ist es vor dem

ETHENEA | Marktkommentar Nr. 5 ∙ Mai 2020 | Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

… soll einmal ein berühmter Staatsmann gesagt haben, und weiter: „Es kann mich doch niemand daran hindern, jeden Tag klüger zu werden.“ Dieses Zitat wird oft dem ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, zugeschrieben. Auch wenn die Zuschreibung des

Luca Pesarini und Michael Blümke geben ein Update zum Ethna-AKTIV und der aktuellen Lage auf den Kapitalmärkten

  Aufgrund der aktuellen Situation gibt Luca Pesarini und Michael Blümke ein Update zum Ethna-AKTIV und der aktuellen Lage auf den Kapitalmärkten. Seien Sie dabei, am Mittwoch, den 18.03.2020 um 15:00 Uhr für den englischen Call und 15:30 Uhr für