Deutsche Wertarbeit: Fidelity Germany Fund

Deutschland ist die mit Abstand erfolgreichste europäische Volkswirtschaft und rückt zur Bundestagswahl in den Fokus. Wie der Fidelity Germany Fund auch in rauerem Umfeld attraktive Titel identifiziert. (Lesedauer: 3:30 min) Weiterlesen

Aktienmärkte im Herbst: Fünf Trends, die Anleger kennen sollten

Geht die lange Hausse an den Börsen im Herbst zu Ende? Fidelity-Experte Christian von Engelbrechten erklärt, was weltweite Trends damit zu tun haben. Und warum nun solide Qualitätstitel gefragt sind. (Lesedauer: 2 min) Zum Topthema

Fidelity Asset Allocation im August 2017

In dieser Asset Allocation-Reihe erhalten Sie einen ausführlichen Ausblick auf die Entwicklungen der zentralen Märkte und Regionen und darüber hinaus eine Einschätzung zu den wesentlichen Risikofaktoren. Grundlage hierfür ist der regelmäßige Austausch der Asset Allocation Group von Fidelity, bei dem

Investment-Ausblick 3. Quartal 2017: Vorsichtiger Optimismus

Am Anfang von Bullenmärkten steht Pessimismus, an ihrem Ende Überschwang. Daran gemessen kann der aktuelle Bullenmarkt noch eine Weile andauern. Denn eine überbordende Aktienbegeisterung ist nach wie vor nicht zu sehen. Stattdessen sorgt das Gewinnwachstum der Unternehmen für die Kursgewinne.

Nach UK-Wahl: Jetzt zieht sich der Brexit

Theresa May und ihre Tory-Partei haben bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Großbritannien die absolute Mehrheit verloren. Damit gehen die Briten in die laufenden Brexit-Verhandlungen. Das sorgt bei Anlegern für Unsicherheit, die Märkte dürften in den kommenden Monaten verstärkt schwanken. Anleger

Europa? Great again!

Vieles spricht aktuell für europäische Aktien. Die wirtschaftlichen Rahmendaten sind positiv, viele Unternehmen sind vergleichsweise niedrig bewertet, und die politische Lage scheint sich zu stabilisieren. Allerdings kommt es jetzt darauf an, die richtigen Branchen und Aktien auszuwählen, denn längst nicht

Dank Internet so schlau wie ein Fondsmanager? Warum das ein Irrtum ist

Am Frühstückstisch, auf dem Weg zur Arbeit oder nach Feierabend: Im Internet sind überall und jederzeit die aktuellen Aktienkurse oder die neusten Unternehmenszahlen abrufbar. Anleger sind damit immer bestens über den Status ihrer Investments informiert – manche wollen deshalb auf

Die richtigen Anleihen für harte Zeiten

Geld in Anleihen anzulegen, wird nicht eben einfacher. Die Risiken an den Kapitalmärkten steigen, dadurch sind die Rentenpapiere zum Diversifizieren von Portfolios wichtiger denn je. Hier erfahren Sie, welche fundamentalen Faktoren die Entwicklung am Anleihemarkt bestimmen, warum es derzeit keine

Stimmungsindikator – Wie steht es um die Weltwirtschaft?

Die globalen wirtschaftlichen Verflechtungen sind komplex. Umso wichtiger ist es, den Überblick zu behalten. Deshalb veröffentlicht Fidelity International einmal im Quartal den Stimmungsindikator mit zahlreichen Grafiken zu den wichtigsten Märkten und Regionen – einfach, übersichtlich und aussagekräftig. Einmal im Quartal

Wo Europa stark ist

Performance, Ranking, Rating – überzeugender Stil! - Mit dem Fidelity European Growth Fund gut durch schwierige Zeiten Erleben Sie in Ihrer Beratung Anleger, die verunsichert über die politische Entwicklungen in Europa sind? Blickt man in die Nachrichten, ist das verständlich.