Wer profitiert von den Infrastrukturprogrammen?

Diesseits und jenseits des Atlantiks stehen massive Infrastrukturausgaben bevor. Ivan Domjanic, Capital Market Strategist bei M&G Investments, erläutert, welche Unternehmen profitieren und wie Anleger den Infrastruktur-Rückenwind für sich nutzen können: In den USA hat man sich jetzt offenbar auf ein

Ein M&G-Leitfaden für Anlagen in börsennotierte Infrastruktur

Elektrizität, Krankenhäuser, Wasser – Infrastruktur ist das Rückgrat der Weltwirtschaft. Wir sind tagtäglich auf verschiedenste Infrastrukturelemente angewiesen, ohne dass es uns bewusst ist. Erfahren Sie in unserem Leitfaden, warum wir von den Vorteilen dieser Anlageklasse für langfristige Anleger überzeugt sind.

Impact Investing am Beispiel Safaricom

Wussten Sie, dass Kenia heute eines der am besten vernetzten Länder Afrikas ist? Erfahren Sie jetzt, wie das Unternehmen Safaricom das Leben von Millionen von Menschen nachhaltig verändert. Nur für professionelle Anleger. 2018 haben wir den M&G (Lux) Positive Impact

Impact Investing am Beispiel Cogna Educação

Nelson Mandela sagte einmal, dass Bildung die mächtigste Waffe sei, um die Welt zu verändern. Leider haben nicht alle den gleichen Zugang zu Bildung. Das möchte Cogna Educação ändern. Erfahren Sie jetzt wie. Nur für professionelle Anleger. 2018 haben wir

Impact Investing am Beispiel Quest Diagnostics

Die Gesundheit im Fokus: Ein positiver gesellschaftlicher Beitrag durch Quest Diagnostics, den führenden Anbieter von diagnostischen Informationsdiensten. Nur für professionelle Anleger. 2018 haben wir den M&G (Lux) Positive Impact Fund aufgelegt. John William Olsen, Fondsmanager des Fonds setzt auf Unternehmen,

Impact Investing am Beispiel Brambles

Nachhaltigkeit und Logistik passen nicht zusammen? Überzeugen Sie sich vom Gegenteil und lernen Sie eines der nachhaltigsten Logistikunternehmen der Welt kennen. 2018 haben wir den M&G (Lux) Positive Impact Fund aufgelegt. John William Olsen, Fondsmanager des Fonds setzt auf Unternehmen,

Impact Investing am Beispiel Rockwool

Was haben Vulkangestein und Gebäudedämmung miteinander zu tun und wie genau trägt das alles zum Klimawandel bei? Erfahren Sie, wie das Unternehmen Rockwool mit Steinwolle neue Wege geht. 2018 haben wir den M&G (Lux) Positive Impact Fund aufgelegt. John William

Impact Investing am Beispiel Ørsted

Von fossilen Brennstoffen zu grüner Energie. Lesen Sie mehr über Ørsted, ein Unternehmen, das mittels Offshore-Windkraft einen bedeutenden Beitrag für den Klimaschutz leistet. 2018 haben wir den M&G (Lux) Positive Impact Fund aufgelegt. John William Olsen, Fondsmanager des Fonds setzt

Investieren für den guten Zweck: Wie man “echte” Wirkung erzielt

Eine schnelle Google-Suche nach „Impact Investing“ bringt mehr als 300 Millionen Ergebnisse: Es gibt keinen Mangel an Optionen, wenn Sie Geld gewinn- und zugleich zweckorientiert anlegen möchten. Ben Constable-Maxwell, Head of Sustainable and Impact Investing bei M&G Investments, erklärt, wie

Warum es bei Impact Investing nicht um Wohltätigkeit geht: fünf Mythen enttarnt

Impact Investing: Renditeeinbußen, höhere Anlagerisiken, Wischi-Waschi, keine Messbarkeit der Wirkung und Anleger können keinen Unterschied machen? Wir enttarnen 5 Mythen und zeigen auf, warum es bei Impact Investing nicht um Wohltätigkeit geht und wie es neben finanziellen Erträgen auch soziale