PORTFOLIORISIKO UND -RENDITE STEUERNKNOCKOUT VERMEIDEN

Eine Krise wie die Corona-Pandemie ist der ultimative Lackmustest für jedes Portfolio-Risikomanagement.

Finanzdienstleister haben sich lange Zeit auf Standardrisikomodelle verlassen, die auf getesteten Annahmen sowie der Wertentwicklung in der Vergangenheit basieren und in einer Alpha-Generierung eine Anomalie sehen.

Comgests Herangehensweise an Risiko und Rendite steht im Widerspruch zu diesen Modellen. Bei der Portfoliokonstruktion verfolgen wir einen darwinistischen Ansatz, der tief in wirtschaftlichen Burggräben verankert ist.

Lesen Sie hier weiter

 

 

Zurück Drei Strategien für turbulente Anleihenmärkte
Nächste FAST FASHION UND ESG| DIE TEXTILBRANCHE UNTER DIE LUPE GENOMMEN