23 Minuten | Absolute Return – wie krisenfest waren die Ansätze?

Die Zielsetzung einen dauerhaft positiven Ertrag unabhängig(er) vom Auf- und Ab des Kapitalmarktumfelds zu erreichen ist leicht ausgesprochen, aber schwer umzusetzen. Wir gehen einmal bis in die 90er Jahre zurück und vergleichen mit der aktuellen Situation. Was hat sich nachhaltig geändert und warum ist meist die Enttäuschung so hoch?

Mit Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie AG).


Audio


Video

 

 

Zurück Fed-Maßnahmen könnten Corporate-Märkte global stabilisieren
Nächste LEADING CITIES INVEST – Ausschüttung am 5. Mai 2020