23 Minuten | Börsenprognosen der Kapitalmarktgurus – was hat es gebracht?

Wie in jedem Jahr verlangen Anleger und Berater nach Kapitalmarktprognosen für das neue Jahr. Sie werden bedient, jedes Jahr aufs Neue. Ob nun Kurzeinschätzung über ein paar Zeilen oder Prognoseberichte mehrere hundert Seiten lang. Nach einem Jahr ist dann alles vergessen und es beginnt von vorne. Stellt sich die Frage: Was hat es gebracht? Eine Trefferquote von 51% müsste mindestens zu messen sein, damit es irgendeinen (kleinen) Sinn ergibt. Wir haben einmal nachgesehen …

Mit Ihrem Referenten Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie AG).


Präsentation | Thorsten Pörschmann | Drescher & Cie AG

Audio


Video

Zurück Monatsbericht GREIFF special situations Fund - Dezember 2018
Nächste Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund - Dezember 2018

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Update | Warburg Defensiv Fonds

Eine rote Null prickelt eigentlich niemanden an. Wenn man sie als Manager eines defensiven Mischfonds im schwierigen Börsenumfeld 2018 erzielt hat, wird der Betrachter allerdings neugierig. Erst recht, wenn unter dem Strich der letzten drei Jahre ein Ergebnis von 15%

Politische Risiken in Europa: wo brennt es als nächstes?

"Politische Börsen haben kurze Beine" heisst es so schön. Das Brexit-Referendum im Juli gibt dem Sprichwort allem Anschein nach erst einmal recht. Und auch die  ungeahndeten Verstöße gegen den Stabilitätspakt blieben an den Märkten ohne Konsequenzen. Und doch kommt man

Asien? Equity? Income? – The right combination of strategies?

Auf der Suche nach attraktiven Renditen haben viele Investoren die Aktien der Emerging Markets nach anfänglicher Begeisterung lange Zeit vernachlässigt. Zuletzt zeugen die Entwicklungen aber wieder von einem aufkeimenden Interesse. Welche Chancen und Risiken bieten vor diesem Hintergrund auf asiatische