23 Minuten | Börsenprognosen der Kapitalmarktgurus – was hat es gebracht?

Wie in jedem Jahr verlangen Anleger und Berater nach Kapitalmarktprognosen für das neue Jahr. Sie werden bedient, jedes Jahr aufs Neue. Ob nun Kurzeinschätzung über ein paar Zeilen oder Prognoseberichte mehrere hundert Seiten lang. Nach einem Jahr ist dann alles vergessen und es beginnt von vorne. Stellt sich die Frage: Was hat es gebracht? Eine Trefferquote von 51% müsste mindestens zu messen sein, damit es irgendeinen (kleinen) Sinn ergibt. Wir haben einmal nachgesehen …

Mit Ihrem Referenten Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie AG).


Präsentation | Thorsten Pörschmann | Drescher & Cie AG

Audio


Video

Zurück Monatsbericht GREIFF special situations Fund - Dezember 2018
Nächste Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund - Dezember 2018

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Fonds im Visier | Ethna-AKTIV

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.

Kontinuierliche Ausschüttungen – woher nehmen? | Webinaraufzeichnung

Planbare jährliche Zuflüsse sind in der Investmentwelt rar geworden. Ausschüttungen die planbar sind und nicht verkappten Substanzverzehr darstellen umso mehr. Was ist im aktuellen Umfeld möglich und wie lässt sich dies seriös darstellen ? Ein Gespräch mit Martin Stenger (Fidelity),

Nachhaltige Produktlandschaften (ein erster Überblick)

Das nachhaltige Anlageuniversum, dass sich interessierten Investoren bietet, wächst in seiner Breite und Tiefe derzeit fast täglich. Es erstreckt sich mittlerweile von Einzelwertpapieren wie Green Bonds, über Publikums- und Spezialfonds, sowie Sachwertbeteiligungen bis hin zu Versicherungen. Wie und in welchen