Anleihemärkte: Mit Spezialrenten gegen die Null-Nummer

Die Anleihemärkte gelten inzwischen als unattraktiv. Oder liegt vielleicht gerade darin die Chance? Renteninvestments, Rückgrat der großen Portefeuilles und zentraler Bestandteil von Misch- und Multi-Asset-Fonds, bleiben unverzichtbar, erfordern aber mehr Verstand und Fingerspitzengefühl als früher. Mit den Anleiheexperten Dr. Tobias Spies von Huber, Reuss & Kollegen und Tobias Krause von Fidelity International begibt sich Moderater Dirk Arning auf die Suche nach den aktuellen Chancen und Risiken auf den Anleihemärkten: Wo lassen sich noch „mit Sicherheit“ hohe Renditen erzielen?

Präsentationen:

Huber, Reuss & Kollegen | Fidelity International

Audio:

 

Video:

Zurück Fondsgedanken-Podcast Folge 26 - „Investmentfonds: Long- und Hardseller"
Nächste Witold Bahrke: Chinas politische Neusortierung