Big Data

Findet statt am 28. Sep 2017 um 11:00 Uhr

Viele Auswirkungen der Digitalisierung sind offensichtlich. Doch auch hinter der sichtbaren Kulisse der schönen, neuen Welt vollzieht sich gegenwärtig eine Revolution: Unter „Big Data“ versteht man die große bzw. stark wachsende Datenmenge, die u.a. aus der Internet- und Mobilfunknutzung, der Finanzindustrie, Energiewirtschaft, dem Gesundheitswesen, Kunden- und Überwachungssystemen stammt und die gespeichert, verarbeitet und ausgewertet wird. Daten sind zum Rohstoff geworden. Big Data ändert (fast) alles. Auch das Fondsmanagement. Diskutieren Sie gemeinsam mit Ingo Heinen (BlackRock) und Dirk Arning (Drescher & Cie).

Zurück Amundi Cross Assets: Monatliche Investmentstrategie Juli/August 2017
Nächste DNB - 5 Jahre „Whatever it takes“

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

Markt³ | 4. Quartal 2017

Der dreidimensionale Forecast auf die Märkte. Drei Manager, drei Meinungen, drei Monate – der kontrolliert konstruktive Blick in die Glaskugel. „Markt³“ bietet jeweils in den ersten Tagen eines neuen Kalenderquartals eine aktuelle Standortbestimmung der Kapitalmärkte mit Ausblick auf die kommenden
Findet statt am 04.10.2017 um 10:00

Fonds im Visier – Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.
Findet statt am 05.10.2017 um 11:00

Fonds im Visier – Castell VV Dynamisch

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.
Findet statt am 27.09.2017 um 11:00