Der Crash: Kleine Pause oder große Trendwende?

Die Renten- und Aktienmärkte reagierten auf plötzlich eskalierende Inflationssorgen panisch. Die stärksten Kursrückschläge seit Jahren sind in den Augen des ein oder anderen Beobachters der Anfang vom Ende: Die lange Hausse an den Renten- und Aktienmärkten sei vorbei. Erleben wir gerade den Beginn einer großen Baisse? Oder ist der Rückschlag nur eine untergeordnete, überfällige Kurskorrektur. Haben wir jetzt schon Kaufgelegenheiten? Mit dem Moderator Dirk Arning (Drescher & Cie) diskutieren Guido Barthels (ETHENEA), Frank Fischer (Shareholder Value), Dr. Georg von Wallwitz (Eyb & Wallwitz) und Sonja Laud (Fidelity International).

Shareholder Value Management AG | Fidelity International

Audio:

Video:

Zurück Richard Woolnough: Ist ein Wendepunkt für Anleihen erreicht?
Nächste Video-Interview mit Gregoire Mivelaz | GAM | FONDS professionell KONGRESS 2018

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

23 Minuten: Augen auf beim Goldkauf

Der physische Erwerb von Gold ist in Deutschland seit Jahren eine angesagte Anlageform. Pleiten, Pech und Pannen blieben auch hier nicht aus. Wir werfen einen Blick auf die Pros und Cons beim Thema Gold. Mythos Gold im Realitätscheck. Mit Thorsten

Statusreport: Offene Immobilienfonds in Abwicklung

Wie ist der Sachstand? Welche Fondsgesellschaften arbeiten wertschonend? Wie sind die weiteren Aussichten? Was sind die wesentlichen Ergebnisse der umfangreichen Studie der Drescher & Cie Immo Consult AG? mit Oliver Weinrich, Vorstand, Drescher & Cie Immo Consult AG und Sandra Kielholz,

„Finanz-Blogger“: Beraters Konkurrenz? | Webinaraufzeichnung

Frei nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ haben sich mehrere private Anleger als Autodidakten professionalisiert und bieten mittlerweile Gleichgesinnten aus ihrem Erfahrungsschatz „Rat & Tat“ rund um das Thema Geldanlage.  Wer sind „Finanzwesir“ und „Finanzrocker“, wer steckt hinter „Zendepot“ und