Fondsgedanken | Podcast | Die Zukunft des Asset Management beginnt morgen. Und wie sieht sie aus?

Ab sofort steht Ihnen die 87.Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

“Die Zukunft des Asset Management beginnt morgen. Und wie sieht sie aus?“

Im Gespräch mit Ralf Lochmüller, CEO und Gründer von Lupus Alpha. Der “Leitwolf” nennt die großen Treiber der Fondsbranche, erklärt, wie sich Asset Management und Vertrieb im Rahmen der Digitalisierung verändern werden und begründet, warum ein Bürgerfonds keine schlechte Idee sein muss.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück DJE-Perspektive September 2020 - Ein stimmiges Konzept
Nächste Attraktive Unternehmen abseits des Mainstreams!