Drescher & Cie | Kapitalmarkt-Update September 2017

Dirk Arning, Leiter des Kapitalmarktresearch von Drescher & Cie, erläutert die Entwicklungen der Märkte und geht dabei insbesondere auf die aktuellen Ergebnisse der M.A.M.A. Trendanalyse, sowie der Drescher & Cie – „Timinguhr“ und – „Börsenampel“ ein. Im Anschluss können Sie Ihre Fragen direkt an Dirk Arning stellen.

Präsentation

Zurück KOREA, CHINA, ZINSEN, EXIT
Nächste Asset Allocation Update - Die Politik ist nicht das einzige Risiko am Horizont

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausschüttungspolitik

Ertragsthesaurierung oder Ausschüttung? Diese Frage stellt sich bei Fondsanteilen nicht nur im Hinblick auf die steuerliche Behandlung. Manche Investoren sind auf regelmäßige Einnahmen aus ihren Wertpapieren angewiesen. Andere erfreuen sich eher an den Wertsteigerungen. Thesaurierende Fonds in Deutschland schütten zumeist

Ist aktives Fondsmanagement „Die große Fondslüge“?

Die ETF Industrie jagt von einem Absatzrekord zum nächsten und begeistert inzwischen professionelle und  private Anleger gleichermaßen für ihre Produkte. Die mediale Berichterstattung und der zukünftige Vollkostenausweis nach MiFID II legen die Frage nahe, ob das aktive Management angesichts dieser

Die ETF-Lupe: Keine Angst vor steigenden Zinsen | Webinaraufzeichnung

Amundi FLOATING RATE USD CORPORATE UCITS ETF Mit 3 Milliarden Euro Fondsvolumen in wenigen Monaten zeigt Amundi, dass Anlagelösungen die auch mit steigenden Zinsen zurechtkommen, bzw. davon sogar profitieren vom Markt angenommen werden. Beste Bonitäten und wahlweise in EUR gehedged