Ein Jahr MiFID II: eine erste Bilanz

Was wurde nicht alles von MiFID II und seinen Auswirkungen auf den Wertpapiervertriebsalltag in Deutschland im Vorfeld der Richtliniennovellierung erwartet, um nicht zu sagen befürchtet und als praxisferne Vertriebshemmnisse abgestempelt. Ein Jahr später, versuchen wir uns mit verschiedenen Marktteilnehmern an einer ersten Zwischenbilanz. Was hat sich geändert, was zum Besseren gewendet und was als schlecht erwiesen? Wir nehmen die Rolle der Anbieter (KVG und Vermögensverwalter), der Lagerstellen, der Pools und der freien Vermittler ein.

Dr. Julia Backmann (BVI Bundesverband Investment und Asset Management), Dr. Frank Ulbricht (BCA AG) und Peter Nonner (FIL Fondsbank GmbH), im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie AG).


Audio


Video

Zurück Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund – Januar 2019
Nächste Sauren Dialog - Ihr direkter Draht zum Fondsmanagement

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ist aktives Fondsmanagement “Die große Fondslüge”?

Die ETF Industrie jagt von einem Absatzrekord zum nächsten und begeistert inzwischen professionelle und  private Anleger gleichermaßen für ihre Produkte. Die mediale Berichterstattung und der zukünftige Vollkostenausweis nach MiFID II legen die Frage nahe, ob das aktive Management angesichts dieser

Nachhaltige Produktlandschaften (ein erster Überblick)

Das nachhaltige Anlageuniversum, dass sich interessierten Investoren bietet, wächst in seiner Breite und Tiefe derzeit fast täglich. Es erstreckt sich mittlerweile von Einzelwertpapieren wie Green Bonds, über Publikums- und Spezialfonds, sowie Sachwertbeteiligungen bis hin zu Versicherungen. Wie und in welchen

Unsere größten Anlagefehler und was wir daraus lernten …

Empfinden Sie die Präsentationen vieler Fondsgesellschaften nicht manchmal in der Darstellung ihrer Anlageleistungen auch etwas einseitig? Immer ist von den besten Investments die Rede, mit denen man seit dem Einstieg „X“ Prozent verdienen konnte. Und nach den gefallenen Kursen wurde