Fonds im Visier | Candriam Oncology

Die Krebsforschung steht im Fokus des Candriam Oncology. Der neue Themenfonds investiert in Aktien von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen zur Diagnose und Behandlung von Krebs anbieten und entwickeln. Was steckt dahinter? Ist Onkologie wirklich als Anlagethema geeignet oder schon zu speziell? Wer darf sich als Zielgruppe dieses Investments angesprochen fühlen? Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung den Candriam Oncology ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator. Sie erstreckt sich von der Konzeption über die Zielgruppe, bis hin zu den Wirkmechanismen der verfolgten Strategien, dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes und mündet in einer aktuellen Momentaufnahme des Portfolios und der Erörterung weiterer Szenarien. Rudi van Den Eynde (Candriam), im Gespräch mit Heino Reents (Drescher & Cie AG)


Video

Zurück Fondsgedanken | Podcast | „Afrika Investments“
Nächste Brexit: Wie vorbereiten?