Fonds im Visier | CONREN Fortune

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator. Sie erstreckt sich von der Konzeption über die Zielgruppe bis hin zu den Wirkmechanismen der verfolgten Strategien und dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes und mündet in einer aktuellen Momentaufnahme des Portfolios und der Erörterung weiterer Szenarien.

Patrick Picenoni (Conren Fonds) im Gespräch mit Dirk Arning (Drescher & Cie).

Präsentation | Patrick Picenoni

Audio

 

Video

Zurück DNB High Yield – Fondsupdate März 2018
Nächste Aktienmärkte hin- und hergerissen zwischen guten und schlechten Nachrichten

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Fonds im Visier | Swiss Life Living + Working

Offene Immobilienfonds: jetzt wieder oder immer noch investieren? Die Bedeutung offener Immobilienfonds im Spektrum defensiver Investmentlösungen nimmt im „zinslosen“ Umfeld stetig zu. Viele Berater und Anleger schrecken nach den Erfahrungen während der Finanzmarktkrise aber immer noch vor entsprechenden Engagements zurück.

Neuer „Neuer Markt“? | Webinaraufzeichnung

Die Deutsche Börse beabsichtigt im kommenden Jahr ein zusätzliches Marktsegment für Startups, kleinere und mittelgroße Unternehmen einzurichten. Auf diesem Wege sollen sich expansive Unternehmen leichter refinanzieren können und die Zahl der Börsengänge vorangetrieben werden. Kritiker sind an das „Fiasko“ des

Big Data

Viele Auswirkungen der Digitalisierung sind offensichtlich. Doch auch hinter der sichtbaren Kulisse der schönen, neuen Welt vollzieht sich gegenwärtig eine Revolution: Unter „Big Data“ versteht man die große bzw. stark wachsende Datenmenge, die u.a. aus der Internet- und Mobilfunknutzung, der