Fonds im Visier | GALLO European Small & Mid Cap

Schlägt jetzt die Stunde europäischer Nebenwerte oder weckt deren Outperformance der letzten Jahre nun falsche Erwartungen an die Zukunft?

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung den GALLO European Small & Mid Cap Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator. Sie erstreckt sich von der Konzeption über die Zielgruppe, bis hin zu den Wirkmechanismen der verfolgten Strategien, dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes und mündet in einer aktuellen Momentaufnahme des Portfolios und der Erörterung weiterer Szenarien.

Lars Hettche (HC Capital Advisors GmbH), im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie AG).


Präsentation | Lars Hettche | HC Capital Advisors GmbH


Audio


Video

Zurück PHAIDROS FUNDS | REPORTING Oktober 2018
Nächste The trendsetter´s guide to success - Citywire Interview mit Adrian Daniel

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

23 Minuten | Aktienrückkäufe als Performancetreiber – aktuelle Beispiele

Aktienrückkäufe sind neben der Dividende Möglichkeiten Aktionären Gewinne zufließen zu lassen. Die Funktionsweise von Dividenden ist bekannt. Die Wirkung von Aktienrückkäufen ist eher versteckt. Bei näherer Betrachtung kommen erstaunliche Zusammenhänge zum Vorschein. Aktuelle Beispiele aus den USA und aus Deutschland,

Einkommensstrom aus Immobilieninvestments

575 monatliche Dividendenzahlungen in Folge seit 1994. 97 Dividendenerhöhungen und keine Senkung. Und trotzdem – wer kennt schon die Immobilienaktie? Immobilienaktien und Immobilienanleihen haben auch über die Finanzkrise hinweg einen kontinuierlichen Einkommensstrom geliefert, sind in den USA beliebt und gelten

23 Minuten | (Il-)legaler Insider-Handel: Was geht, was nicht? | Webinaraufzeichnung

“Adhoc-Mitteilungen” sollen dafür sorgen, dass firmeninterne und externe Investoren ihre Anlageentscheidungen auf Basis identischer frei verfügbarer Informationen treffen. Der Insiderhandel als solcher ist strafbar. Welche legalen Möglichkeiten bestehen aber, aus dem Verhalten von Managern und Mitarbeitern Rückschlüsse auf das Unternehmen