Fonds-Währungen

Großbritannien steuert auf einen harten Brexit zu, was dem Britischen Pfund einen weiteren Schlag versetzen dürfte. China und die USA stehen an der Schwelle dazu, ihren Handelskrieg zu einem Währungskrieg auszuweiten. Und Euroland sieht sich gleichzeitig mit einem Konjunktureinbruch und instabilen Verhältnissen konfrontiert. Die Frage nach der Anlagewährung spiegelt vor allem Risiken. Wie sollten Anleger mit Währungsrisiken umgehen? Ist Hedging eine Lösung? Oder zu teuer?

Zusammen mit Markus Hübner (Invesco Asset Management Deutschland GmbH) und Ansgar Guseck (Sauren Fonds-Service AG) gehen wir der Frage nach, welche Rolle die Währungen für Investmentfonds spielen. Moderation von Dirk Arning (Drescher & Cie AG).


Präsentation | Markus Hübner | Invesco Asset Management Deutschland GmbH Präsentation | Ansgar Guseck | Sauren Fonds-Service AG

Audio

 

Video

Zurück Anleihen? Noch immer interessant!
Nächste Vorwurf der Währungsmanipulation: China und USA auf Eskalationspfad