09. Feb 2017 2162 Views

Fondsgedanken-Podcast Folge 11 – “Wer braucht noch Länder- und Regionenfonds?”

Ab sofort steht Ihnen die 11. Folge unseres Podcasts “Fondsgedanken” zur Verfügung:

“Wer braucht noch Länder- und Regionenfonds?”
mit Florian Uleer, Country Head von Columbia Threadneedle in Deutschland und Gastgeber Björn Drescher

Florian Uleer (Country Head Germany bei Columbia Threadneedle Investments) geht zusammen mit Moderator Björn Drescher der Frage nach, welche Rolle Länder- und Regionen (Aktien-) -fonds im Spannungsfeld zwischen aktiven und passiven Anlagestrategien und einer von Mischfonds klar dominierten Fondsindustrie spielen. Für welche Länder und Regionen bedarf es eigener Fonds? Wer setzt entsprechende Fonds ein, wer sollte es tun? Welche spezialisierten Produkte empfehlen sich gerade jetzt?  U.v.m.

Hier finden Sie den im Podcast von Herrn Uleer empfohlenen Artikel zum Thema:
 

Artikel Active Share

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Reservierung von Anteilen im LEADING CITIES INVEST
Nächste Einladung zu den FONDSNET Meeting Points 2017