09. Feb 2017 2444 Views

Fondsgedanken-Podcast Folge 15 – “Branchen- und Themenfonds: Von wegen Marketing-Gags”

Ab sofort steht Ihnen die 15. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung:

“Branchen- und Themenfonds: Von wegen Marketing-Gags”
mit Walter Liebe, Produktmanager bei Pictet Asset Management

Mit Blick auf das Angebot von Branchen- und Themenfonds gab es im Zuge der TMT-Bubble Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts einen regelrechten Hype, dem viel Ernüchterung folgte. Wollten damals noch viele Investmentgesellschaften mitmischen, wird das Angebot entsprechender Fonds heute von einigen wenigen Aktueren dominiert: allen voran Pictet Asset Management. Welche Themen bedürfen eines Fonds, welche erlauben eine solche Beschränkung des Anlageuniversums?  Welche Chancen und Risiken bergen diese Produkte, welche Charakteristika bergen sie? An wen wenden sie sich?

Hier finden Sie die von Herrn Liebe empfohlene Lektüre (Webseite):

https://mega.online

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Video-Interview mit Walter Liebe
Nächste BÖRSENBLATT Nr. 122, März 2017 | Die axiomatische Methode im Asset Management