19. Feb 2018 5526 Views

Fondsgedanken-Podcast Folge 32 – „Vermögenspreisindex: von wegen keine Inflation“

Ab sofort steht Ihnen die 32. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung:

„Vermögenspreisindex: von wegen keine Inflation“
mit Dr. Philipp Immenkötter vom Flossbach von Storch Research-Institut und Björn Drescher

Die Vermögenspreise sind in Deutschland in den vergangenen Jahren weitaus stärker gestiegen als der Preis des den offiziellen Inflationsberechnungen zugrunde liegenden repräsentativen Warenkorbs. Wie berechnet man die Vermögenspreise, was zeigt uns der entsprechende Index und was folgt daraus?

Hier finden Sie einen Link zu der von Herrn Dr. Immenkötter empfohlenen Lektüre zum Thema:

Flossbach von Storch Research Institute – FVS Vermögenspreisindex

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

 

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Video-Interview mit Henning Padberg | Nordea Fonds Service GmbH | FONDS professionell KONGRESS 2018
Nächste Kurzeinschätzung der aktuellen Marktsituation: Ein Paradebeispiel für schnell drehende Märkte