05. Feb 2019 6512 Views

Fondsgedanken | Podcast | “Fondskongress 2019: Impressionen”

Ab sofort steht Ihnen die 48. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung:

“Fondskongress 2019: Impressionen”
Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie AG) im Gespräch mit Björn Drescher – Über Trends, Kontraindikatoren und Highlights auf dem Fondskongress in Mannheim.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

 

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Swisscanto Invest - Kurzbericht Februar 2019
Nächste 5 Jahre Erfolg - 5 Jahre beeindruckende Performance mit System

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Fondsgedanken-Podcast Folge 13 – “Finanzmarktregulierung im Wandel der Zeit”

Ab sofort steht Ihnen die 13. Folge unseres Podcasts “Fondsgedanken” zur Verfügung: “Finanzmarktregulierung im Wandel der Zeit”    mit Dr. Christian Waigel (Partner Waigel Rechtsanwälte (München)), einem der gefragtesten Kenner der europäischen Finanzmarktgesetzgebung Frei nach dem eisernen Kanzler Bismarck, “wer

Nestbeschmutzung sieht anders aus

Viele prominente Vertreter der Fondsindustrie echauffieren sich über die Kostenstrukturen aktiv gemanagter Fonds – und handeln sich dadurch Kritik von Wettbewerbern ein. Doch Nestbeschmutzung sieht anders aus. Investment-Legende Warren Buffet, Vanguard-Gründer John Bogle und Alliance Bernstein-Vorstand Peter Kraus, um nur

Fondsgedanken – der Podcast – Folge 33 „Family Offices: von Familienbanden lernen“

Ab sofort steht Ihnen die 33. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung: „Family Offices: von Familienbanden lernen“ mit Andreas Lesniewicz – Geschäftsführer der Conren Research GmbH – und Björn Drescher Mythen ranken sich um die Größe und Entstehung der von