Game Over? Fonds und die Short Squeeze bei Gamestop

Der Aktienkurs der maroden Videospiele-Filialkette „Gamestop“ wurde von Kleinanlegern, die sich über Internetforen darauf verständigt hatten, in irrwitzige Höhen getrieben, um die Hedgefonds zur teuren Eindeckung ihrer Short-Positionen zu zwingen. Müssen Fondsmanager nun die Risiken von Short-Positionen neu einschätzen? Was bedeutet das für Long/Short-Strategien? Und sind die Ereignisse ein weiteres Anzeichen für die spekulative Überhitzung am US-Aktienmarkt?

Moderator Dirk Arning (Drescher & Cie AG) diskutierte diese und andere Fragen mit Stefan Riße (ACATIS) und Ufuk Boydak (Loys AG).


Präsentation | Stefan Riße | ACATIS Präsentation | Ufuk Boydak | Loys AG

Audio


Video

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Vimeo Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxkaXYgc3R5bGU9InBhZGRpbmc6NjIuNSUgMCAwIDA7cG9zaXRpb246cmVsYXRpdmU7Ij48aWZyYW1lIHRpdGxlPSJHYW1lIE92ZXI/IEZvbmRzIHVuZCBkaWUgU2hvcnQgU3F1ZWV6ZSBiZWkgR2FtZXN0b3AiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzUxMjU3OTUxOD9kbnQ9MSZhbXA7YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbjsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gc3R5bGU9InBvc2l0aW9uOmFic29sdXRlO3RvcDowO2xlZnQ6MDt3aWR0aDoxMDAlO2hlaWdodDoxMDAlOyI+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+PHNjcmlwdCBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS9hcGkvcGxheWVyLmpzIj48L3NjcmlwdD48L2Rpdj4=

 

 

 

Zurück Die Rädchen der P-22 Handelsmaschine griffen nahezu ideal ineinander!
Nächste Übernahme von Dialog Semiconductor durch Renesas: Kurssprung von mehr als 15%!