GAU für 34f-Vermittler?

Findet statt am 23. Feb 2018 um 10:00 Uhr

Wie ernst darf/muss man als freier unabhängiger Finanzberater die Absichtsbekundung im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD nehmen, schrittweise unter die Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht unterstellt zu werden? Welche Szenarien sind vorstellbar, welche realistisch? Fragen Sie den bekannten und auf das Thema Finanzmarktregulierung spezialisierten Rechtsanwalt Dr. Christian Waigel (Waigel Rechtsanwälte) im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie) einfach selbst.

Zurück Auszeichnung: ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds mit FundAward geehrt
Nächste Video-Interview mit Gergely Majoros | Carmignac | FONDS professionell KONGRESS 2018

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

Fonds im Visier – BB African Opportunities (LUX) Fund

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.
Findet statt am 26.02.2018 um 11:00 Uhr

Drescher & Cie Kapitalmarkt-Update März 2018

Dirk Arning, Leiter des Kapitalmarktresearch von Drescher & Cie, erläutert die Entwicklungen der Märkte und geht dabei insbesondere auf die aktuellen Ergebnisse der M.A.M.A. Trendanalyse sowie der Drescher & Cie – „Timinguhr“ und – „Börsenampel“ ein. Im Anschluss können Sie
Findet statt am 05.03.2018 um 11:00 Uhr

Trendbruch | Chartanalysen mit Wieland Staud

Als Anfang der 90er Jahre noch mit Lineal und Bleistift in Chartheften gezeichnet wurde, war Wieland Staud u.a. durch die Telebörse schon bekannt und Chartanalyse in Deutschland salonfähig. Trendbruch oder Korrektur, die Frage stellt sich sicher vielen Marktteilnehmern im Moment.
Findet statt am 14.03.2018 um 11:00 Uhr