24. Juni 2020 8659 Views

Fondsgedanken | Podcast | Ist die Aktienanlage jetzt „alternativlos”?

Ab sofort steht Ihnen die 82.Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

Ist die Aktienanlage jetzt „alternativlos”?

Unser Gesprächspartner ist Florian Uleer, Country Head Germany bei Columbia Threadneedle Investments. Er diskutiert mit uns über den erneuten Bedeutungszugewinn der Assetklasse „Aktien” nach der Corona-Krise. Er nimmt Stellung zu den großen Trends und Fragezeichen im Aktienmanagement wie ETF, ESG, Themenansatz und Privat Equity und wagt zum Schluss noch einen Ausblick.

Hier finden Sie die Studie aus dem Podcast.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?

 

Zurück Wirecard: Zocken oder investieren? | Frank Fischer Kolumne (14/2020)
Nächste M&G Fondsselektor Juni 2020