Jahresausblick 2018: Top Vermögensverwalter im Gespräch

Das Jahr 2017 war geprägt durch steigende Aktienkurse, eher stagnierende Rentenkurse und Edelmetallpreise die unspektakulär blieben. Unsere Auftaktveranstaltung 2017 „Was funktioniert hier eigentlich noch“ skizzierte die Entwicklungen vorab ganz passend. 2018 machen wir einen erneuten Versuch und sprechen mit Marktteilnehmern über Chancen und Risiken im Anlagejahr 2018. Diskutieren Sie gemeinsam mit J. Henrik Muhle (GANÉ Aktiengesellschaft), Daniel Stefanetti (ETHENEA) und Dr. Georg von Wallwitz (Eyb & Wallwitz).

Moderation: Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie)

GANÉ AktiengesellschaftETHENEA | Eyb & Wallwitz

Audio:

 

Video:

Zurück Kapitalmärkte 2018: zwischen „weiter so“ und Crash
Nächste ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht Dezember 2017

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Fonds im Visier | CONREN Fortune

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.

23 Minuten: Augen auf beim Goldkauf

Der physische Erwerb von Gold ist in Deutschland seit Jahren eine angesagte Anlageform. Pleiten, Pech und Pannen blieben auch hier nicht aus. Wir werfen einen Blick auf die Pros und Cons beim Thema Gold. Mythos Gold im Realitätscheck. Mit Thorsten

Kapitalmärkte 2018: zwischen „weiter so“ und Crash

Selten gab es so viele Prognosen von Börsenturbulenzen und Kursrückschlägen für ein beginnendes Jahr wie für 2018: Den Rentenmärkten, ob Staatsanleihen oder „High Yield“, drohen die stärksten Kursverluste seit Jahren, den Aktienmärkten ein mindestens 20prozentiger Rückschlag; Gold schafft den Ausbruch