Jetzt wird’s dringend: Fragen und Antworten zu MiFID II

In vier Monaten ist es soweit. Die Regelungen der MiFID II treten in Kraft. Welche Auswirkungen hat das auf die Geschäftsmodelle unserer Vertriebspartner? Wie stellen wir uns als Plattform darauf ein? Wie wird sich die Zusammenarbeit verändern? Was ist künftig zu beachten? Auf diese Fragen und mehr wollen wir Antworten geben. Diskutieren Sie gemeinsam mit Peter Nonner (FIL Fondsbank GmbH) und Björn Drescher (Drescher & Cie).

Präsentation

Zurück Fondsgedanken-Podcast Folge 24 - "Finanzwissenschaft: ein Widerspruch in sich?"
Nächste DIE BLITZABLEITER-STRATEGIE

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

23 Minuten: Aspekte antizyklischen Investierens

Schwerpunktthemen leicht gemacht. Dem Bankier Carl Mayer von Rothschild wird die Börsenweisheit „Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen“ zugeschrieben. Doch antizyklische Anlage- bzw. Timing-Strategien sind nicht leicht umzusetzen. Wenn fallende Kurse zum Trend werden, wird der

Die ETF-Lupe: Ratgeber – Wichtige Faktoren des ETF-Handels und wie man sie nutzt

ETFs erfreuen sich bei institutionellen wie auch privaten Anlegern einer großen Beliebtheit. In manchen Ländern hat der ETF-Absatz die der aktiven Fonds schon bei weitem überflügelt. Zu den absolut beachtenswerten Faktoren beim Handel mit ETFs gehört die ETF-Liquidität die durch

9 Praxistipps für die Beratung der Zielgruppe 60+

Die Zielgruppe 60+ gilt seit Jahren als die vermögendste Zielgruppe überhaupt und macht geschäftlich bis zu 70-80% der Erträge aus. Investmentberatung in dieser Zielgruppe ist eine spezielle Aufgabe, sind doch die gesunden kognitiven Veränderungen bei der Beratung zu berücksichtigen. Erfahren