Jetzt wird’s dringend: Fragen und Antworten zu MiFID II

In vier Monaten ist es soweit. Die Regelungen der MiFID II treten in Kraft. Welche Auswirkungen hat das auf die Geschäftsmodelle unserer Vertriebspartner? Wie stellen wir uns als Plattform darauf ein? Wie wird sich die Zusammenarbeit verändern? Was ist künftig zu beachten? Auf diese Fragen und mehr wollen wir Antworten geben. Diskutieren Sie gemeinsam mit Peter Nonner (FIL Fondsbank GmbH) und Björn Drescher (Drescher & Cie).

Präsentation

Zurück Fondsgedanken-Podcast Folge 24 - "Finanzwissenschaft: ein Widerspruch in sich?"
Nächste DIE BLITZABLEITER-STRATEGIE

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

Virtuelle Währungen: als Anlage geeignet?

BITCOIN und BLOCKCHAIN sind zwei Schlüsselbegriffe im Bereich virtueller Währungen und neuer Zahlungsabwicklungssysteme. BITCOINS haben einige Investmentberater in Deutschland die früh auf das Segment gesetzt haben sehr vermögend gemacht. Wir blicken auf das Segment der virtuellen Währungen und deren ETF-Ableger

Webseminaraufzeichnung online: Der Murphy&Spitz Umweltfonds Deutschland 2017 – Rückblick und Ausblick

Im Webseminar „Der Murphy&Spitz Umweltfonds Deutschland im Jahr 2017 – Rückblick und Ausblick“ gab Fondsmanager Andrew Murphy einen Überblick über die Entwicklungen des Murphy&Spitz Umweltfonds im vergangenen Jahr, ging auf die nachhaltigen Branchen und ausgewählte Unternehmen im Portfolio ein und

Wie ticken eigentlich die Nachbarn? | Webinaraufzeichnung

„Die Franzosen kaufen viele Geldmarktfonds“, „die Italiener vor allem Dachfonds“ und „die Deutschen nur noch Mischfonds“. So oder so ähnlich werden häufig verschiedenen europäischen Fondsabsatzmärkten unterschiedliche Merkmale, Eigenschaften und Entwicklungsstadien nachgesagt. Was ist dran an Thesen wie diesen? Was verbindet