Markt³ | 4. Quartal 2017

Der dreidimensionale Forecast auf die Märkte. Drei Manager, drei Meinungen, drei Monate – der kontrolliert konstruktive Blick in die Glaskugel.

„Markt³“ bietet jeweils in den ersten Tagen eines neuen Kalenderquartals eine aktuelle Standortbestimmung der Kapitalmärkte mit Ausblick auf die kommenden Monate. Im Rahmen des Webinars werden sich jeweils drei renommierte Kapitalmarktexperten zu ihren Erwartungen äußern. Dabei werden systematisch die Erwartungen an die Konjunktur- und Zinsentwicklung, an die Renten- und Aktienmärkte erfragt und übersichtlich dargestellt.

Referenten:

  • Dr. Manfred Schlumberger (StarCapital AG)
  • Dr. Martin Lück (BlackRock)
  • Hans-Jörg Naumer (Allianz Global Investors)

Moderation: Dirk Arning (Drescher & Cie)

Präsentationen:

StarCapital AG | Allianz Global Investors

Audio:

Video:

Zurück «Good News» – das neue Bulletin der Credit Suisse
Nächste Thematic Insights: Infrastruktur «Grand Paris» – eine Stadt der Zukunft gestalten

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

FinTech Zwischenfazit: Robo-Advisor in Deutschland: Was bringt`s?

Was den Aufmerksamkeitsgrad angeht erreichen Robo-Advisor ähnliche Werte wie der Begriff Dachfonds in 2000/2001. Nachdem mehr als ein halbes dutzend Robos nun ein Jahr und länger nun am Markt sind ist es die Zeit für ein Zwischenfazit – auch weil

Charts kaputt. Brexit: wie geht’s weiter?

Ist der Kurseinbruch an den Börsen nach dem Brexit-Votum eine Kaufgelegenheit oder der Beginn einer längeren Baisse? mit Dirk Arning, Drescher & Cie und Francis Ellison, Columbia Threadneedle Investments Webinar-Unterlagen: Dirk Arning, Drescher & Cie Audio:

Die ETF-Lupe: Keine Angst vor steigenden Zinsen | Webinaraufzeichnung

Amundi FLOATING RATE USD CORPORATE UCITS ETF Mit 3 Milliarden Euro Fondsvolumen in wenigen Monaten zeigt Amundi, dass Anlagelösungen die auch mit steigenden Zinsen zurechtkommen, bzw. davon sogar profitieren vom Markt angenommen werden. Beste Bonitäten und wahlweise in EUR gehedged