Marktneutrale Strategien: zu schön um wahr zu sein?

Marktneutrale Strategien gelten als eine der Königsklassen alternativer Investments. Was steckt dahinter und in wieweit werden sie ihrem Anspruch kontinuierlicher, unabhängig vom Markt erzielbarer Renditen gerecht. Wie real sind sie, wie funktionieren sie? Oder sind marktneutrale Strategien doch einfach nur die Quadratur des Kreises, perpetuum mobile, schlichthin Marketing-Getöse? Diskutieren Sie mit Dr. Manfred Schlumberger (StarCapital AG), Björn Esser (MainFirst) und Alexander Tavernaro (Invesco Asset Management) . Moderation Dirk Arning (Drescher & Cie).

Präsentationen:

MainFirst | Invesco Asset Management

Audio:

 

Video:

Zurück Global Investor Study: Kapitalmarktinvestitionen laufen Immobilien und Spareinlagen den Rang ab
Nächste Listed Private Equity – eine unterschätzte Anlageklasse