Marktneutrale Strategien: zu schön um wahr zu sein?

Marktneutrale Strategien gelten als eine der Königsklassen alternativer Investments. Was steckt dahinter und in wieweit werden sie ihrem Anspruch kontinuierlicher, unabhängig vom Markt erzielbarer Renditen gerecht. Wie real sind sie, wie funktionieren sie? Oder sind marktneutrale Strategien doch einfach nur die Quadratur des Kreises, perpetuum mobile, schlichthin Marketing-Getöse? Diskutieren Sie mit Dr. Manfred Schlumberger (StarCapital AG), Björn Esser (MainFirst) und Alexander Tavernaro (Invesco Asset Management) . Moderation Dirk Arning (Drescher & Cie).

Präsentationen:

MainFirst | Invesco Asset Management

Audio:

 

Video:

Zurück M&G Bond Vigilantes Blog - Trump sollte Yellen im Amt bestätigen. Außerdem: Credit Spreads sind eng, Tesla, Laffers Serviette und andere Dinge.
Nächste Listed Private Equity – eine unterschätzte Anlageklasse

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

Drescher & Cie Kapitalmarkt-Update November 2017

Dirk Arning, Leiter des Kapitalmarktresearch von Drescher & Cie, erläutert die Entwicklungen der Märkte und geht dabei insbesondere auf die aktuellen Ergebnisse der M.A.M.A. Trendanalyse sowie der Drescher & Cie – „Timinguhr“ und – „Börsenampel“ ein. Präsentation Audio:   Video:

Fonds im Visier – ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds | Webinaraufzeichnung

Der Name ist Programm. Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche

Im Bann der Notenbanken

Seit Monaten kennen die Börsen kaum ein anderes Thema: Die Geldpolitik entscheidet über Wohl und Wehe, über Auf und Ab der Anleihe- und Aktienkurse. In den USA gilt eine zweite Leitzinserhöhung nur noch als Frage der Zeit, während in Euroland