MiFID II: Wo stehen wir heute?

Mit der Implementierung von MiFID II hatte mancher Marktbeobachter dem „Millenium-Problem“ vergleichbare Schwierigkeiten erwartet. Der GAU blieb indes aus. Wo stehen wir knapp zwei Monate nach dem MiFID II-Auftakt. Was geht schon, was noch, was wieder? Peter Nonner, Chef der FIL Fondsbank und Georg Kornmayer, Frontmann des Maklerpools FONDSNET geben einen Überblick. Moderator: Björn Drescher (Drescher & Cie).

Audio:

 

Video:

Zurück Biotech-Sektor: Fundamental gute Aussichten
Nächste Strong outlook for China's Healthcare sector

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wie viral ist der katalonische Separatismus?

Hat er das Zeug zu einem Flächenbrand oder schauen wir mit Mariano Rajoy und Carles Puigdemont einfach nur zwei Spaniern beim Pokern zu? Wie kommentieren Fachleute die jüngsten Ereignisse in Barcelona? Welche Szenarien sind jetzt vorstellbar und welche Auswirkungen stehen

Fonds im Visier | MainFirst Top European Ideas Fund

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.

Update | Winbonds plus

Der „defensive Vermögensfonds“, wie ihn StarCapital selbst einstuft, hatte unlängst einen Managerwechsel zu verkraften. Zudem steht er vor den gleichen Herausforderungen wie alle Asset Allocation-Produkte, die mit dem Niedrigzinsumfeld kämpfen und Aktien ihren Portfolios lediglich gering dosiert (Winbonds Plus bis