MiFID II: Wo stehen wir heute?

Mit der Implementierung von MiFID II hatte mancher Marktbeobachter dem „Millenium-Problem“ vergleichbare Schwierigkeiten erwartet. Der GAU blieb indes aus. Wo stehen wir knapp zwei Monate nach dem MiFID II-Auftakt. Was geht schon, was noch, was wieder? Peter Nonner, Chef der FIL Fondsbank und Georg Kornmayer, Frontmann des Maklerpools FONDSNET geben einen Überblick. Moderator: Björn Drescher (Drescher & Cie).

Audio:

 

Video:

Zurück Bündnis für Fonds | Tour 2018 | Hamburg
Nächste Strong outlook for China's Healthcare sector

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

23 Minuten – Boom der Kryptowährungen

Im Jahr 2016 hatten wir zwei Webinare zum Thema Bitcoins angeboten die rege besucht waren. Nun hat der Markt für Kryptowährungen enorm an Dynamik gewonnen. Japan beschloss als drittgrößte Industrienation Bitcoins als offizielles Zahlungsmittel einzustufen – mit weitreichenden Folgen. Australien

Klein aber fein: Small-Cap-Rendite-Perlen in Fonds

Nicht selten sind die Rendite-Perlen von Aktien- und Mischfonds im Bereich von Small-Caps, teilweise sogar Micro-Caps, angesiedelt. Den Chancen stehen mit Blick auf die Größe der Zielinvestments und ihre Liquidität aus Sicht großer Investoren entsprechende Risiken gegenüber. Wieviel solcher Investments

Value: Ende der Durststrecke oder viel Aufwand für nichts?

Funktioniert die Fundamentalanalyse noch? Oder ist sie vergebene Liebesmüh? Dieser Frage muss man sich in einem Marktumfeld, dass zunehmend stärker von der Notenbankpolitik und passiven Anlagelösungen geprägt wird, stellen. Wir sprechen mit Betroffenen: Dr. Hendrik Leber (ACATIS), Herr Tilo Wannow (FRANKFURT-TRUST) und