3. Juni 2020 8559 Views

Suscon | Podcast | „Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?”

Ab sofort steht Ihnen die 26. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?

Im Gespräch mit Karsten Kührlings, Vorsitzender des Verwaltungsrates des GLS AI-Mikrofinanzfonds und Torsten Becker, Portfoliomanager GLS Mikrofinanzfonds. Wie hat sich das Anlageuniversum der Mikrofinanzkredite in den letzten Jahren entwickelt? Wie sieht das Tagesgeschäft eines Mikrofinanzfondsmanagers aus? Vor welche Herausforderungen stellt die Corona-Krise die Investoren in Mikrofinanzkredite und in wieweit verändert sie deren Rahmenbedingungen?

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?

 

Zurück Welche Aktien bremsen den nächsten Kurssturz im Depot am besten?
Nächste ETFs - WIE GEMACHT FÜR ZEITEN WIE DIESE