03. Apr 2019 8151 Views

Fondsgedanken | Podcast | Multi Asset-Management: einfach war gestern?

Ab sofort steht Ihnen die 63. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

„Multi Asset-Management: einfach war gestern?“ mit Ingmar Przewlocka  Portfoliomanager bei Schroders

In wieweit haben sich die Rahmenbedingungen des Multi Asset-Managements in den vergangenen Jahren mit Blick auf Faktoren wie die Zinslandschaft und die Korrelationen verändert? Was folgt daraus für die Strategien des Managements entsprechender Fondslösungen, die Bedeutung entsprechender Produkte in den Kapitalverwaltungsgesellschaften und für die Erwartungshaltung der Anteilinhaber?

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

Die Literaturempfehlung aus dem Podcast:

Narren des Zufalls: Die unterschätzte Rolle des Zufalls in unserem Leben
Autor: Nassim Nicholas Taleb
ISBN: 978-3442746347

Adaptive Markets: Financial Evolution at the Speed of Thought
Autor: Andrew W. Lo
ISBN: 978-0691135144

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Roadshow „IT DIREKT” 2019
Nächste ESG Aktuell | Genderdiversity