Nachhaltige ETF: wenn sich zwei Megatrends begegnen

Findet statt am 29. Mai 2019 um 11:00 Uhr

ESG-Kriterien und passive Anlagestrategien erfreuen sich wachsender Beliebtheit und beginnen die Fondsbranche im wahrsten Sinne des Wortes „nachhaltig“ zu verändern. Wir untersuchen die Schnittmenge der beiden Bewegungsrichtungen. Wie umfangreich ist das konkrete Produktangebot tatsächlich? Wie groß ist die Nachfrage derzeit? Welche Aussagen lassen sich über Käuferschichten und Zielgruppen treffen? Welche Entwicklungen sind für die nähere Zukunft zu erwarten?

Diskutieren Sie mit Thomas Wiedenmann (Amundi Asset Management), Claus Hecher (BNP Paribas Asset Management) und Ramin Gholami (i-Shares/BlackRock), sowie Moderator Björn Drescher.


Zurück Monatsbericht Dreisam Income - April 2019
Nächste Wandelanleihen: Das Beste aus zwei Welten oder weder Fisch noch Fleisch?